ALBANIFEST DIPLOMARBEIT

Studie zur Wertschöpfung in Stadt und Region

Im Rahmen ihres Diplomlehrgangs CAS Event Management FHO verfasste die Winterthurerin Marina Lopes eine Wertschöpfungsstudie zum Albanifest mit Optimierungsvorschlägen zur Steigerung der Wertschöpfung.


Am 15. November 2016 wurde diese Diplomarbeit anlässlich einer Informationsveranstaltung publiziert. Weitere Kurzpräsentationen beleuchteten den Wert des Albanifests für die Stadt und Region Winterthur aus verschiedenen Blickwinkeln: Anna Grossi (Verein), Kaspar Geiser (Boulevard-Restaurant), Peter Bosshart (Junge Altstadt), Toni Schneider (Partner seit 1971, Haldengut), Andreas Huber (Öffentlicher Verkehr, ZVV) und Daniel Frei (Albanifest-Komitee).

Diplomarbeit, Präsentationen und Imagefilm:

 

 

Imagefilm Albanifest-Komitee

 

 

UNSERE PARTNER

 

BIS ZUM NÄCHSTEN FEST:

NÄCHSTES FEST: 
26.–28.06.2020

 

Follow us on FacebookFollow us on InstagramSend us a Message